>Newsletter 256/2020

  Liebe Freundinnen und Freunde,

in diesem Newsletter möchten wir Euch einige Bücher aus dem libertären Libertad Verlag vorstellen. "Leuchtfeuer in der Karibik" behandelt die Kubanische Revolution aus libertärer Sicht und geht auch auf die Verfolgung der kubanischen Anarchosyndikalisten ein. In "Freiheit und Brot" wird die Sozial- und Kulturgeschichte der anarchosyndikalistischen FAUD in den 20er Jahren sehr profund dargestellt. Die "Unsichtbare Front" knüpft daran unmittelbar an und schildert die Situation 1937 der deutschen Anarchosyndikalisten im NS-Deutschland und Exil.
Der bekannteste Theoretiker des deutschen Anarchosyndikalismus, Rudolf Rocker, gibt über den biographischen Rahmen hinaus einen fesselnden Einblick in die Entstehungs- und Frühgeschichte der anarchistischen Bewegung in Deutschland. Seine Arbeit, die im Einklang mit der Biographie Mosts auch eingehend auf die sozialistische, sozialrevolutionäre und anarchistische Bewegung zahlreicher anderer Länder eingeht, gehört neben den Werken von Max Nettlau zu den Standardwerken des deutschsprachigen Anarchismus. Hans Magnus Enzensberger schrieb zu Johann Most: "Johann Most war ein Feuerkopf. In der deutschen Arbeiterbewegung der 1870er und 1880er Jahre gab es keinen Agitator, der ihm an Leidenschaft und Courage gleichgekommen wäre." Hierzu fügt sich die neu veröffentlichte Autobiographie des Sozialdemokraten Wilhelm Bock "Im Dienste der Freiheit" an.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht,

Euer Che & Chandler-Team
 
 

»Sollte der Newsletter bei Ihnen nicht korrekt dargestellt sein, können Sie ihn auch unter www.newsletter-che-chandler.de ansehen!«

Sie erhalten diesen Newsletter auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (siehe dazu Abschnitt III. 2. und Abschnitt VI. unserer Datenschutzerklärung). Der Nutzung Ihrer Emailadresse in diesem Rahmen können Sie jederzeit fernmündlich oder schriftlich (auch in elektronischer Form) widersprechen.


 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Harold Barclay:
Völker ohne Regierung

Libertad

1985
320 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783922226109


12,80 € (N)

Völker ohne Regierung
Anarchie, also die Abwesenheit von Herrschaft, ist weder Chaos noch irgendeine unrealisierbare Utopie. Und tatsächlich scheint sie zumindest in der Vergangenheit eine sehr verbreitete Form der politischen Organisation gewesen zu sein.<br /><br />Der kanadische Anthropologe Harold Barclay beschreibt in seiner Arbeit 'Völker ohne Regierung' verschiedene sog. 'primitive'... [weiter]
Völker ohne Regierung
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Sam Dolgoff:
Leuchtfeuer in der Karibik

Libertad

1983
316 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783922226079


10,00 € (N)

Leuchtfeuer in der Karibik
Die lateinamerikanische Arbeiterbewegung war von Anfang an stark beeinflußt von den ideologischen Konzepten und revolutionären Taktiken des spanischen Anarcho-Syndikalismus. Sam Dolgoff zeigt Wesen und Ausmaß dieses Einflusses am besonderen Beispiel Kubas auf. Der Autor gibt in seinem mit seltenen Quellentexten ausgestatteten Buch eine libertäre Interpretation der... [weiter]
Leuchtfeuer in der Karibik
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Che Guevara:
Aufsätze zur Wirtschaftspolitik

Pahl-Rugenstein

2003
Br., verlagfrisch.
EAN: 9783891440063


50% Ersparnis
14,00
- jetzt 6,99 € (R)

Aufsätze zur Wirtschaftspolitik
Seine Schriften aus der Zeit als Industrieminister und Chef der kubanischen Zentralbank bilden nicht nur einen Schlüssel für die Analyse der widersprüchlichen Entwicklungen in der ersten Hälfte der sechziger Jahre, sie sind auch eine grundlegende Voraussetzung für das Verständnis der wirtschaftlichen Entwicklungen auf Cuba. Deutlich werden auch seine gegenüber... [weiter]
Aufsätze zur Wirtschaftspolitik
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Hartmut Rübner:
Freiheit und Brot: Die Freie Arbeiter-Union Deutschlands.

Libertad

1994
320 Seiten
Gebundene Ausgabe m. Lesebändchen
EAN: 9783922226215


25,00 € (N)

Freiheit und Brot: Die Freie Arbeiter-Union Deutschlands.
Rübner beschreibt die Sozial-, Ideen- und Organisationsgeschichte der anarchosyndikalistischen Gewerkschafts- und Kulturbewegung von den Anfängen bis zum Zeitpunkt ihrer Zerschlagung im Jahre 1933. Die Forschungsergebnisse zum Thema faßt der Autor in seiner Arbeit zusammen und ergänzt sie durch vertiefende Quellenstudien. Dabei beschäftigt er sich ausführlich... [weiter]
Freiheit und Brot: Die Freie Arbeiter-Union Deutschlands.
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Rudolf Berner:
Die unsichtbare Front:

Libertad

1997
158 Seiten
Gebundene Ausgabe m. Lesebändchen
EAN: 9783922226239


17,50 € (N)

Die unsichtbare Front:
<p>Im Februar/März 1937 reiste der schwedische Anarchist Rudolf 'Rube' Berner als Tourist getarnt in 'geheimer Mission' durch Deutschland. Dort waren seit vier Jahren die Nationalsozialisten an der Macht. Berner kam aus dem revolutionären Spanien und hatte den Auftrag, die konspirative Verbindung zwischen den deutschen Anarchosyndikalisten im Exil und den Anarchosyndikalisten... [weiter]
Die unsichtbare Front:
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Franz Oppenheimer:
Der Staat: Eine soziologische Studie

Libertad

1990
160 Seiten
Gebundene Ausgabe
EAN: 9783922226123


15,00 € (N)

Der Staat: Eine soziologische Studie
<span>Die Natur und die Geschichte des Staates analysierend, kommt Franz Oppenheimer zu der zwingenden Schlußfolgerung: Der Staat ist und war immer das Ergebnis aggressiver Gewalt, Eroberung und Plünderung. Die Sicherung seiner Existenz erfolgte stets durch die massive Ausbeutung und Unterdrückung der Gesellschaft und ihrer Mitglieder.</span>
Der Staat: Eine soziologische Studie
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Gerhard Senft:
Weder Kapitalismus noch Kommunismus:

Libertad

1990
272 Seiten
Gebundene Ausgabe
EAN: 9783922226147


20,00 € (N)

Weder Kapitalismus noch Kommunismus:
<span>Der österreichische Wirtschaftswissenschaftler (Prof.) Gerhard Senft beschreibt Leben und Werk von Silvio Gesell (1862-1930), dem Begründer der Freiwirtschaft. Senft untersucht in seiner 1989 als Dissertation an der Wirtschaftsuniversität Wien eingereichten Arbeit den philosophischen Unterbau der sozialpolitischen Ideen Silvio Gesells und seine ökonomische... [weiter]
Weder Kapitalismus noch Kommunismus:
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Rudolf Rocker:
Johann Most: Das Leben eines Rebellen

Libertad

1994
494 Seiten
Gebundene Ausgabe
EAN: 9783922226222


30,00 € (N)

Johann Most: Das Leben eines Rebellen
<span>Über den biographischen Rahmen hinaus gibt Rocker einen fesselnden Einblick in die Entstehungs- und Frühgeschichte der anarchistischen Bewegung in Deutschland. Seine Arbeit, die im Einklang mit der Biographie Mosts auch eingehend auf die sozialistische, sozialrevolutionäre und anarchistische Bewegung zahlreicher anderer Länder eingeht, gehört neben den... [weiter]
Johann Most: Das Leben eines Rebellen
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Wilhelm Bock:
Im Dienste der Freiheit:

Bildung Vereint

2018
160 Seiten
Gebundene Ausgabe
EAN: 9783000599132


19,90 € (N)

Im Dienste der Freiheit:
'Wilhelm Bock gehört mit Lassalle, W. Liebknecht und Bebel zur Gründergeneration der deutschen Sozialdemokratie. Er wurde 1846 im Thüringer Wald in tiefste Armut hinein geboren, lernte das Schuhmacherhandwerk und war seit 1873 Vorsitzender der Internationalen Gewerkschaft der Schuhmacher. 1867 wurde Bock Mitglied der „Lassalleaner“ (ADAV), 1869 gehörte er zu den... [weiter]
Im Dienste der Freiheit:
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Hans Saner:
Die Anarchie der Stille

Lenos

2014
200 Seiten
Gebundene Ausgabe
EAN: 9783857874550


15,00 € (N)

Die Anarchie der Stille
Das Buch bricht aus der herkömmlichen philosophischen Schriftstellerei radikal aus. Es bindet sich weder an eine Einheit des Themas noch der Methode, noch des Stils. Es vertritt keine Lehre und propagiert keinen Sinn. Die Kurztexte aus zwei Jahrzehnten stehen - auch nicht chronologisch geordnet - zufällig nebeneinander und sind in keiner Weise aufeinander abgestimmt. Es ist deshalb... [weiter]
Die Anarchie der Stille
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Philippe Kellermann:
Anarchismus und Russische Revolution

Dietz Vlg Bln

2017
416 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783320023287


33% Ersparnis
29,90
- jetzt 19,95 € (M)

Anarchismus und Russische Revolution
Anarchismus und Marxismus standen sich innerhalb der Linken seit der Herausbildung als eigenständige Strömungen misstrauisch und feindselig gegenüber. Dabei spielte der immer offenkundiger werdende reformistische Zug der internationalen Sozialdemokratie keine geringe Rolle - bis zum Ersten Weltkrieg war es der Anarchismus, der die Verkörperung des revolutionären... [weiter]
Anarchismus und Russische Revolution
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Wladislaw Hedeler:
Die russische Linke zwischen März und November 1917

Dietz Vlg Bln

2017
336 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783320023294


28% Ersparnis
24,90
- jetzt 17,95 € (M)

Die russische Linke zwischen März und November 1917
Die Monarchie haben wir leicht und schnell gestürzt, hob Pawel Miljukow, Außenminister der Provisorischen Regierung in einer seiner Reden über deren Bildung hervor. 'Aber das ist noch nicht alles, was getan werden muss. Die Hälfte der Sache - und noch dazu die größere - bleibt noch zu tun.' Darüber, was noch zu tun war,konnten sich die Minister der sich vom 2.... [weiter]
Die russische Linke zwischen März und November 1917
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Jörn Schütrumpf:
Diktatur statt Sozialismus: Die russische Revolution und die deutsche Linke 1917/18

Dietz Vlg Bln

2017
464 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783320023317


26% Ersparnis
29,90
- jetzt 22,00 € (M)

Diktatur statt Sozialismus: Die russische Revolution und die deutsche Linke 1917/18
Hinterher mochte niemand mehr erinnert werden: an die Monate vor der deutschen Novemberrevolution und daran, wer was wann wo wie zu den Bolschewiki gesagt hatte. Allenfalls bekannt sind heute einige wenige Beiträge Karl Kautskys, Eduard Bernsteins und Franz Mehrings aus der 'Leipziger Volkszeitung' und aus Rudolf Breitscheids Korrespondenz 'Sozialistische Auslandspolitik'. Komplett unbekannt... [weiter]
Diktatur statt Sozialismus: Die russische Revolution und die deutsche Linke 1917/18
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Hrsg. von Jochen Knoblauch:
Max Stirner Dokumente

Anti-Quariat Reprint 1995

1995
243 Seiten
Orig.-Leinen Kassette
EAN: B00LCKYYCM


25,00 € (R)

Max Stirner Dokumente
<p style='margin-bottom:0cm '><span style='color:#484848 '><span style='font-face:Helvetica Neue, Helvetica, Arial, sans-serif '><span style='font-size:small '>Limitierte handnummerierte Auflage (Auflage 300 Stück). In einzelnen Heften (z.T. In Faksimile) Wiedergabe früher Schriften aus Zeitschriften des Vormärz, ergänzt um „Neue Beiträge aus der... [weiter]
Max Stirner Dokumente
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Gabriel Kuhn:
Anarchismus und Revolution: Gespräche und Aufsätze

Unrast Verlag

2017
200 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783897712263


43% Ersparnis
14,00
- jetzt 7,95 € (M)

Anarchismus und Revolution: Gespräche und Aufsätze
Die in diesem Buch vereinten Gespräche und Aufsätze bilden eine Bestandsaufnahme der zeitgenössischen anarchistischen Bewegung. Im Zentrum steht die Frage nach dem revolutionären Anspruch des Anarchismus. Wie legitimiert sich dieser Ist er aufrechtzuerhalten Im Versuch, vereinfachten Gegensätzen wie dem zwischen 'Klassenkampf' und 'Lifestyle' auszuweichen, wird ein... [weiter]
Anarchismus und Revolution: Gespräche und Aufsätze
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Eckhard Fürlus:
Anarchie und Mystik Hugo Balls theologisch-politische Kritik an der bürgerlichen Moderne Kaleidogramme

Kulturverlag Kadmos Berlin

2014
280 Seiten
Kartoniert
EAN: 9783865992482


50% Ersparnis
29,80
- jetzt 14,99 € (M)

Anarchie und Mystik  Hugo Balls theologisch-politische Kritik an der bürgerlichen Moderne  Kaleidogramme
In den Spätschriften Hugo Balls wird deutlich, dass seine Rückwendung zu den frühchristlichen Seelenkennern nicht bloß eine konservative Geste ist. Auch wenn er in seinen Briefen schreibt, dass Deutschland 'in seinen höchsten Interessen konvertieren',ja, dass ganz Deutschland wieder katholisch werden müsse, fordert Hugo Ball nicht einfach einen dogmatischen... [weiter]
Anarchie und Mystik  Hugo Balls theologisch-politische Kritik an der bürgerlichen Moderne  Kaleidogramme
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Koch/Decker. Hrsg.:
FIZZ - Berliner Untergrundzeitschrift von 1971.

Anti-Quariat Reprint Verlag

1989
122 Seiten
Broschur
EAN: 9783894080075


15,00 € (R)

FIZZ - Berliner Untergrundzeitschrift von 1971.
Originalreprint,&nbsp cm, neues Exemplar. Vorwort von Knofo. (Norbert Kröcher) Leila Khaled, Bakunin, RAF, Abbie und Anita Hoffmann, Petra Schelm. 1.Aufl. Fizz, eine der wichtigsten Undergrundzeitungen nach der 68er Revolte erschien von Anfang bis Ende 1971, nach Linkeck, Charly Kaputt und der 883. In dieser Zeit war FIZZ das wichtigste Agitations- und Diskussionsorgan der... [weiter]
FIZZ - Berliner Untergrundzeitschrift von 1971.
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Lucius Teidelbaum:
Braunzone Bundeswehr: Rechtsum in der Männertruppe

Unrast

2012
88 Seiten
Broschiert
EAN: 9783897711174


49% Ersparnis
7,80
- jetzt 3,95 € (M)

Braunzone Bundeswehr: Rechtsum in der Männertruppe
Die Bundeswehr betreibt bis heute eine Traditionspflege, die irgendwo zwischen Führerbunker und 20. Juli anzusiedeln ist. Einerseits wurden einige Kasernen-Patenonkel nach starker Kritik von außen gestrichen, andererseits ist die Bundeswehr wieder ein Heer im Einsatz . Dieser Umstand führt offenbar dazu, sich wieder in die Tradition der letzten deutschen Armee im Auslandseinsatz zu... [weiter]
Braunzone Bundeswehr: Rechtsum in der Männertruppe
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)

Knecht zweier Herren: Zur Abschaffung der Leiharbeit

Unrast

2011
Broschiert
EAN: 9783897711129


49% Ersparnis
7,80
- jetzt 3,95 € (M)

Knecht zweier Herren: Zur Abschaffung der Leiharbeit
Der Band gibt einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Leiharbeit in der Bundesrepublik, von den verruchten Anfängen bis hin zur Normalisierung unter sozialdemokratischer Führung. Verschiedene Autoren des syndikalistischen und linksgewerkschaftlichen Spektrums stellen die Besonderheiten dieser Form der Lohnarbeit dar, ihre individuellen und gesellschaftlichen... [weiter]
Knecht zweier Herren: Zur Abschaffung der Leiharbeit
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Oliver Scheiber:
Sozialdemokratie: Letzter Aufruf!: Der Weg zur Auferstehung / Der Weg in den Tod

Bahoe Books

2019
80 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783903290167


8,00 € (N)

Sozialdemokratie: Letzter Aufruf!: Der Weg zur Auferstehung / Der Weg in den Tod
Für die Sozialdemokratie ist es 5 nach 12. Linke Parteien zerfallen, in manchen Staaten existiert die Sozialdemokratie praktisch nicht mehr. Unterdessen machen sich rechtspopulistische Regierungen daran, die europäischen Gesellschaften zu spalten, den Sozialstaat abzubauen und ihn aus den Angeln zu heben. Der Neoliberalismus hat sich mit dem latent vorhandenen Nationalismus zu einer... [weiter]
Sozialdemokratie: Letzter Aufruf!: Der Weg zur Auferstehung / Der Weg in den Tod
 
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Simon Birnbaum:
News & Letters: Eingriffe

Unrast

2007
94 Seiten
Broschiert
EAN: 9783897714717


49% Ersparnis
9,80
- jetzt 4,95 € (M)

News & Letters: Eingriffe
Ein Interview mit Mitgliedern der Gruppe News & Letters und die ausgewählten Schriften befassen sich mit den Anschlägen vom 11. September, dem Irak-Krieg sowie der Entwicklung des US-amerikanischen und des globalen Kapitalismus insgesamt. Militarismus und Rassismus der amerikanischen Gesellschaft sind hier Gegenstand der Kritik wie Antiamerikanismus und Antisemitismus in der Linken.
News & Letters: Eingriffe
 
Thema: Die Kinderkrankheit im Kommunismus (Lenin)
Kathrin Glösel, Hanna Lichtenberger:
UNBEUGSAM & UNBEQUEM: Debatten über Handlungsräume und Strategien gegen die extreme Rechte

Unrast Verlag

2018
296 Seiten
Taschenbuch
EAN: 9783897712324


47% Ersparnis
18,00
- jetzt 9,50 € (M)

UNBEUGSAM & UNBEQUEM: Debatten über Handlungsräume und Strategien gegen die extreme Rechte
Das vorliegende Debatten-Buch zeigt antifaschistische, widerständige Praxen auf und diskutiert anhand von sechs konkreten Politikfeldern Strategien, um eine handlungsfähige Gegenöffentlichkeit gegenüber der erstarkenden extremen Rechten zu schaffen. Dabei werden rechtliche, mediale, aktionistische sowie politstrategische Möglichkeiten gemeinsam mit Akteur innen besprochen.... [weiter]
UNBEUGSAM & UNBEQUEM: Debatten über Handlungsräume und Strategien gegen die extreme Rechte
 
 

facebook     Google Plus

N= Neuware
R= preisreduziertes verlagfrisches Restexemplar
M= ungelesenes, garantiert vollständiges Exemplar, sehr guter Zustand mit geringen Lagerspuren und als Mängelexemplar gekennzeichnet



Sie erhalten diesen Newsletter auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (siehe dazu Abschnitt III. 2. und Abschnitt VI. unserer Datenschutzerklärung). Der Nutzung Ihrer Emailadresse in diesem Rahmen können Sie jederzeit fernmündlich oder schriftlich (auch in elektronischer Form) widersprechen.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf:


oder hier:
ABMELDEN

Bitte geben Sie bei einer manuellen Abmeldung unbedingt die eMail-Adresse an, an welche Sie diesen Newsletter erhalten haben.


»Sollte der Newsletter bei Euch nicht korrekt dargestellt sein, könnt Ihr ihn auch unter www.newsletter-che-chandler.de ansehen!«


»Zusätzlich können Sie alle vorherigen Newsletter einsehen:
237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 «

Auf der Webseite www.che-chandler.de finden Sie über 30.000 neue, preisreduzierte und antiquarische Titel. Damit man auch das findet, von dem man nicht wusste, dass man danach suchen kann, haben wir alle Titel Literaturgebieten zugeordnet. Und im Übrigen besorgen wir natürlich jeden lieferbaren Titel. Mail oder Anruf genügt.

Mit besten Grüßen aus Brandenburg Euer Che & Chandler Team

[Geschichte] [Politik] [Ökonomie] [Marxismus / Philosophie] [Frauen] [Arbeiterbewegungen] [Belletristik] [Krimis] [Geisteswissenschaften] [Kunst / Kultur] [Länder / Erdteile] [Naturwissenschaften] [Verschiedenes] [Kalender]

[Kontakt] [Impressum] [AGB] [Widerrufsrecht] [Datenschutzerklärung]